Klassischer Apfelstrudel

unser Rezept für "Opfüstrul"

Rund um den Neusiedler See gibt es viele kulinarische Schmankerl. Eines davon:

Unseren klassichen Apfelstrudel ganz einfach zuhause nachbacken! Kochen lernen macht Spaß vor allem unsere Schmankerl.

EINKAUFSLISTE
Für die Apfelfüllung:
• 1,20 kg Äpfel, • 80 g Zucker, • ½ TL gemahlener Zimt, • Zitronenschale (BIO), • 2 EL Rum, • 50 g Semmelbrösel, • 100 g Rosinen, • 50 g Butter

Für den Teig:
• 220 g Weizenmehl, • 1 Prise Salz, • 80 ml lauwarmes Wasser, • 1 Ei, • 1 EL Speiseöl, • etwas Mehl zur Teigverarbeitung

ZUBEREITUNG

Mehl mit Öl, Essig, Salz, Ei vermischen und nach und nach lauwarmes Wasser einrühren. Teig so lange rasch kneten, bis er seidig glatt ist. Teig auf bemehltes Brett legen, dünn mit Öl bestreichen und mit vorgewärmten Schüssel bedecken. Mindestens 30 min rasten lassen, und Schüssel zwei- oder dreimal wechseln.
Großes Baumwolltuch ausbreiten und dünn mit Mehl bestäuben. Strudelteig in die Mitte legen, etwas ausrollen und mit Hilfe der Handrücken vorsichtig ausziehen, bis er hauchdünn und durchsichtig ist. Die dicklichen Ränder abschneiden.
Für die Fülle: Brösel hell rösten und mit Nüssen vermischen. Äpfel schälen, entkernen und dann blättrig schneiden. Butter zerlassen.
Zwei Drittel des ausgezogenen Strudelteigs mit Bröseln bestreuen und mit Äpfeln belegen. Zucker, Zimt, Zitrone und Rosinen darüberstreuen, Ränder aufschlagen und das leere Teigdrittel überschlagen. Mit Butter beträufeln, Strudel locker einrollen, auf ein eingefettetes Backblech legen und bei 180°C ca. 30-40 Minuten backen.
Dazu empfehlen wir einen Tupfer Schlagobers oder eine Kugel Vanilleeis. 😊

MOIZEIT!

TIPP: Wer sich nicht traut, den Strudelteig selbst zu machen, kann sich natürlich auch eine fertige Rolle im Kühlregal kaufen!

Download als PDFMehr Rezepte

Strudel

time

Unser

See

Unsere Freude ist uferlos. Podersdorf ist der einzige Ort am Neusiedler See, der direkt am Wasser liegt.

Wie sagt man so schön? Geteilte Freude ist doppelte Freude. Deshalb wollen wir euch diesen einzigartigen Ort nicht vorenthalten. In Podersdorf könnt ihr die Freiheit atmen und die Weite spüren. Urlaub mit einer gehörigen Portion Vitamin See. So gut.

Weitere News
& Events

Lake's Escape

Weinprämierung

In jedem Glas Wein spiegelt sich die Seele der Region wider.

Fabian Sloboda, Winzer

Willkommen am familienfreundlichsten Strand des Neusiedler Sees; es wird Zeit für Spuren im Sand!

Patricia Gisch, Vermieterin, Wirtin und Mutter

Auch lebensfrohe Nachteulen bekommen in Podersdorf viel zu sehen und zu erleben!

Hans Heiling, Barbesitzer

Durch den Nationalpark zu laufen ist nicht nur ein gutes Training, es lässt mich auch vom Alltagsstress erholen.

Wolfgang Gisch, Marathonläufer

Wenn der See ruft, hält mich nichts mehr an Land!

Andreas Karner, Kitesurfer

Radweg B10 Neusiedlersee

Wohnmobil-Stellplatz

Mund-Nasen-Schutzmasken

Spinatspätzle

Salzstangerl

Leuchtturm basteln

Am See

frischer Wind

Aye, Aye, Käpt‘n

Stich mit uns in See und erlebe den Neusiedler See auf ganz besondere Art. Anker lichten und los geht's!

Die Seeleute halten Sie auf dem Laufenden. Im Web, auf Facebook.

Sturm
Warnung
für
2020

Tourismusbüro Podersdorf
am See.

Hauptstraße 4-8
A-7141 Podersdorf am See
+43 (0)2177 2227
info@podersdorfamsee.at

Info-Hotline +43 (0) 2177 2227