Pfarrkirche Zur Hl. Katharina

Pfarrkirche Zur Hl. Katharina

Über uns

Im Jahr 1217 wird Podersdorf am See von König Andreas II. den Zisterziensern geschenkt und das erste Mal urkundlich erwähnt.
Seither betreuen Zisterziensermönche des Stiftes Heiligenkreuz die Pfarre Podersdorf am See.

1529 und 1683 wurde die ursprüngliche alte Kirche von den Türken völlig zerstört und von der Bevölkerung wieder aufgebaut.

Der heutige spätbarocke Bau wurde 1796 nach den Plänen des Wiener Architekten Pilgram errichtet.
Besonders schön ist der 36 m hohe Turm mit 4 Glocken, der in massiver Breite emporragt und einen überaus eindrucksvollen Gesamteindruck vermittelt.
Die Kirche ist der Hl. Katharina von Alexandrien geweiht, die am 25. November im Patrozinium gefeiert wird.






Zur Firmenwebsite

Weitere Infos zu diesem Betrieb

  • Kontakt

Kontakt

Kontakt

Pfarre St. Katharina

Seestraße 67

7141

Podersdorf am See

T: (0043) 2177 3285

M: (0043) 676 936 29 96

F: (0043) 2177 3285

E: pfarramt@pfarre-podersdorf.at

W: Pfarre St. Katharina

Am See

frischer Wind

Interaktive Karte

Entdecke in unserer interaktiven Karte alles, was es zwischen Wasser und Wolken in und rund um Podersdorf so gibt.

Die Seeleute halten Sie auf dem Laufenden. Im Web, auf Facebook.

Sturm
Warnung
für
2020

Tourismusbüro Podersdorf
am See.

Hauptstraße 4-8
A-7141 Podersdorf am See
+43 (0)2177 2227
info@podersdorfamsee.at

Info-Hotline +43 (0) 2177 2227