Sport am
Land

Urlaubstage prall­gefüllt mit Erlebnissen

NORDIC WALKING, RADFAHREN, TENNIS ODER BEACH­VOLLEY­BALL. ALLES DA AM NEUSIEDLER SEE.

Möglichkeiten zum Kalorien­verbrennen gibt es viele - rund um Podersdorf

Also wir sagen gleich, damit es keine Miss­ver­ständnisse gibt: man kann nicht alles haben im Leben. Wer vom verschneiten Gipfelsieg auf 4.000 Metern träumt, ist am Neusiedler See falsch. Aber sonst, sonst gibt die Region Neusiedler See-Seewinkel alles her, was das trainierte Sportler­herz – oder den grundsoliden Schweins­­galopper begehrt.

Auf ihre Rechnung kommen hier vor allem die Radfahrer, die ein riesiges Radwegenetz erkunden können. Velo-Touris jeder Motivations- und Altersklasse können zwischen über 40 Radrouten mit ingesamt über 1000 Kilometern Länge wählen. Läufer finden mit dem Laufpark Neusiedler den größten Laufpark Österreichs gleich vor der Tür: 49 Strecken verteilt auf 6 Orte im Seewinkel. Und für alle Freunde des gepflegten Ballsports: Am Nordstrand von Podersdorf am See gibt es sechs Beach­volley­ball­plätze, inklusive Centercourt. Und wer sich an Land ausgiebig ausgepowert hat, es ja angeblich auch noch die eine oder andere Wasser­sport­möglichkeit in der Gegend geben.

Into the great wide open

DIE PANNONISCHE EBENE HÄLT, WAS SIE VERSPRICHT: PURES RADVERGNÜGEN, KEINE STEILEN ANSTIEGE. DAFÜR ABER WEINGÄRTEN UND EINE UNBERÜHRTE NATUR.
SORRY LIEBER DOWNHILL-LOVER.

DEN SEEWINKEL AM RÜCKEN DER PFERDE ERKUNDEN.

Radfahren hatten wir schon, Laufen auch. Golf, Squash und Tennis muss man natürlich noch erwähnen. Aber da gäbe es ja noch etwas, wofür die Gegend um den Neusiedler See bei Sportlern beliebt ist: das Reiten. Rund um den größten Steppensee Europas können naturverbundene Pferdeliebhaber die ganze Schönheit der Region Neusiedler See-Seewinkel erleben und entdecken. Sattelfeste vom Feinsten. Und bei einem Ausritt im Nationalparkgebiet Graugänse oder Säbelschnäbler beobachten. Oder Graurinder, Przewalskipferde oder die Weißen Esel inmitten der beeindruckenden Vegetation entdecken.

Entlang der Reitstrecken bieten viele Betriebe auch Quartier und Verpflegung für Reiter und Pferd – von einfachen Raststätten über die Reitherbergen bis zum Reiterhof mit gehobener Gastronomie – da ist jeden was dabei.

Die
Vielfaltam Land

Aktivitäten
am Land

Bewegung in der Natur ist ein wesentliches Element eines gesunden Lebensstils. Bewegung, Glück und Gesundheit – all diese Aspekte können Sie in unserer herrlichen Naturlandschaft vereinen.

Die Seeleute halten Sie auf dem Laufenden. Im Web, auf Facebook.

Sturm
Warnung
für
2020

Tourismusbüro Podersdorf
am See.

Hauptstraße 4-8
A-7141 Podersdorf am See
+43 (0)2177 2227
info@podersdorfamsee.at

Info-Hotline +43 (0) 2177 2227