Podersdorf 
im Herbst 

Junge Weine, herbstliche Feste

REIFE FRÜCHTCHEN UND PRÄCHTIGE FARBEN: DER PODERSDORFER HERBST 

Brauchtum und Kulinarik im pannonischen Herbst 

Ein gutes Tröpfchen im Glas. Der Blick, der übers Wasser geht. Und eine Decke, die in der langsam kälter werdenden Luft warm hält. Wobei, das mit der Kälte ist in Podersdorf relativ. Da kann es im Oktober noch 20°C haben. Und doch. Der Herbst ist da. Man könnte meinen, dass es nun langsam ruhiger wird um den See. Aber da kennen Sie die Podersdorfer schlecht. 

Wenn sich zum Martiniloben rund um den 11. November die Kellertüren der Podersdorfer Winzer öffnen, kommen die Besucher auch von weither an den See, um die junge Weine kennenzulernen. Aber das ist nicht das einzige herbstliche Fest der Podersdorfer rund um ihren geliebten Rebensaft. Schon im September kann beim Wein im Herbst die Ernte der Winzer bestaunt werden. Da wird gefachsimpelt, probiert, getratscht, gelacht. Und alles umrahmt von den roten, gelben und orangen Blättern des Weinlaubs. So kann man Schritt für Schritt durch die Weingärten den Alltag noch ein bisschen länger Alltag sein lassen.

Das Glück dieser Erde 

Sie wissen schon, worauf das hinausläuft. Aber wer einmal einen ausgedehnten Ausritt in die herbstliche Farbenpracht des Seewinkels gemacht hat, der versteht, warum Pferdeliebhaber so gern an den Neusiedlersee kommen.

WER SICH BEWEGT, DER DARF AUCH ORDENTLICH ESSEN. 

Haben sich die Podersdorfer gedacht. Und zwei Veranstaltungen in den Herbst gepackt, die auf den ersten Blick nicht so recht zusammenpassen wollen. KunstKürbisKeller, wo sich bei Wein und Schmankerln alles um den Kürbis dreht. Und den x cross run, Österreichs lustigsten Hindernislauf. So ist eben für jeden was dabei. Und wenn man es sich genau ansieht, passt’s zwar nicht zusammen, aber ganz wunderbar zu Podersdorf am See. 

Gutes Essen, gute Gespräche, guter Wein. Und dann wieder ordentlich Gas geben. Sporteln. Und sich bewegen wie noch nie. Kulinarik und Sport. Das passt am Neusiedlersee nicht nur zusammen. Das gehört zusammen. 

Wein
& Kürbis in Podersdorf

Aktivitäten
im Herbst

Die herbstliche Farben­pracht des See­­winkels lädt Pferde­liebhaber zu ausge­dehnten Ausritten um den Neusiedler See ein – umrahmt von roten, gelben und orangen Blättern des Weinlaubs.

Die Seeleute halten Sie auf dem Laufenden. Im Web, auf Facebook.

Sturm
Warnung
für
2020

Tourismusbüro Podersdorf
am See.

Hauptstraße 4-8
A-7141 Podersdorf am See
+43 (0)2177 2227
info@podersdorfamsee.at

Info-Hotline +43 (0) 2177 2227