Windmühle
Podersdorf am See

160 Jahre in den Flügeln

Die Windkraft – eine unschätzbare Gabe der Natur. Nicht nur als Motor des windgetriebenen Tourismus, sprich: des Surf- und Kitereviers Podersdorf.

Es gibt im Seewinkel keine Gefälle, keine Bäche, die Mühlen treiben könnten. Also musste der Wind die Grundlagen fürs tägliche Brot mahlen. Sieben Windmühlen gab es einst im Umland, die Mühle von Podersdorf ist geblieben und heute lebendiger denn je … vor allem auch als Eventlocation. Und als Wahrzeichen des Ortes, gemeinsam mit dem Leuchtturm. Don Quijote wurde hierorts allerdings noch nicht gesehen …

Mehr Infos

Die Kraft des

Windes

Die Mühle

Seit 60 Jahren unter Denkmalschutz, seit 1849 im Privatbesitz derselben Familie und bis 1926 in Betrieb: Die Windmühle von Podersdorf am See.

Aktiv in
Podersdorf

Der Neusiedler See gilt schon lange nicht mehr nur als Erholungs- und Badesee, er hat sich in den letzten Jahren zum Toprevier für Surfer, Segler, Kiter und Wassersportler aller Art entwickelt.

Die Seeleute halten Sie auf dem Laufenden. Im Web, auf Facebook.

Sturm
Warnung
für
2020

Tourismusbüro Podersdorf
am See.

Hauptstraße 4-8
A-7141 Podersdorf am See
+43 (0)2177 2227
info@podersdorfamsee.at

Info-Hotline +43 (0) 2177 2227